Am Dienstag 8. Juni 2021 wurde die FF-Zaina um 10:21 Uhr von der Landeswarnzentrale NÖ zu einem Flurbrand am Lärmschutzdamm bei der Schnellstrasse S5 alarmiert. Zuvor waren bereits die Feuerwehren Stockerau und Hausleiten von der Bezirksalarmzentrale Stockerau gemäß Alarmplan für die S5 alarmiert worden. Da eine Besatzung eines Bundesheer-Hubschraubers die Rauchsäule ebenfalls wahrnahm und dies an die Landeswarnzentrale meldete, wurde auch die FF-Zaina alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde unsere Unterstützung bei den Löscharbeiten nicht mehr benötigt, wir übernahmen lediglich die Einweisung des Rettungsdienstes.

Von ffzaina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.